Gruppenbild von der Tagesausfahrt an den Feldberg

Mei, war des wieder schee ... Grippebedingt hatten wir leider ein paar kurzfristige Ausfälle, was der Stimmung jedoch keinen Abbruch geleistet hat. War es zunächst noch so stark nebelig, dass man sich kurzzeitig aus den Augen verlor, wurde die Sicht im Tagesverlauf zunehmend besser. Die Skischuhwanderer hatten sich einen Gewaltmarsch von über 14 Kilometern vorgenommen und auch die Skifahrer fuhren so manchen Kilometer die Pisten bergab. Später versammelten sich alle unter dem Schirm und liesen den Tag bei dem einen oder anderen Getränk ausklingen. Vielen Dank an alle Teilnehmer, es hat mit euch wieder viel Spaß gemacht!